Noch immer finden sich in den Tiefen des Internets Webkataloge, die vor allem regionale Einträge beinhalten. Viele sind leider nicht mehr aktualisiert worden und so kann es gut sein, dass eine Arztpraxis, die man gefunden hat, längst aufgelöst wurde und in dem Haus, in dem einst ein Brillenladen war, jetzt eine Bankfiliale ist.

Aber hier und da finden sich doch noch einige Juwelen und diese können dann wirklich eine große Hilfe sein. Wer schon einmal versucht hat, alle Bäcker in der Umgebung zu finden, wird auf den ersten Seiten der Suchresultate viele unsinnige Einträge bekommen haben, die entweder zu Verzeichnissen führen, die gar keine Bäcker beinhalten oder aber zu einfachen Telefonverzeichnissen.

Auch Gemeinden haben Kataloge

Ein Webkatalog wird hingegen nur Bäckereien auflisten, die ins Verzeichnis für eine bestimmte Region, einen Landkreis oder eine Stadt eingetragen wurden. Gleiches gilt auch für viele Vereine. Übrigens haben viele Städte und Gemeinden sowie Landkreise oft auch ein sogenanntes Branchenverzeichnis. Meistens will man damit die heimischen Unternehmen fördern und deshalb ist es auch wie ein Webkatalog aufgebaut. Auch hier kann man nach verschiedenen Kategorien suchen. Oftmals haben die neueren Webseiten der Gemeinden aber auch eine Stichwortsuche, die dann schneller in die jeweilige Kategorie führt.

Bei den etwas aktuelleren Einträgen in solchen Katalogen hat man den Vorteil, dass die Beschreibungen meist von den Laden-Besitzern gemacht wurden und damit auch recht genau und aktuell sind. Der Nachteil ist aber, dass viele vergessen, dass sie sich einmal in einen oder gar mehrere Webkataloge eingetragen haben und dann bei einer Veränderung, wie einem Umzug oder einer neuen Telefonnummer, den Eintrag nicht aktualisieren.

Wer dringend etwas sucht, wird nach wie vor mit den Suchmaschinen besser bedient sein, weil sie einfach mehr Daten zur Verfügung haben und bessere Algorithmen. Wer aber bei diesen Angeboten nichts findet, der kann sich auf die Suche durch die Webkataloge machen und vielleicht dort noch einen alten Eintrag hervorkramen.